Philosophie

Als Finanz- und Versicherungsmaklerin bin ich "Sachwalter des Kunden" und somit seinen Interessen verpflichtet. Dabei profitieren meine Kunden von meiner langjährigen Erfahrung und meiner stetigen Teilnahme an Weiterbildungen. Die Brücke aus dem Titelbild dieser Seite stellt meine Arbeit sinnbildich dar: als Bindeglied zwischen Kunden und Produktgebern.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, arbeite ich mit einem Netzwerk verschiedener Experten zusammen. So bestehen z.B. Kontakte zu Rechtsanwälten, Notaren, Steuerberatern sowie Unternehmensberatern.

Ein menschlicher Umgang miteinander und dabei zusammen erfolgreich zu sein, ist mein Ziel.

Was es mit dem Firmennamen auf sich hat:

"a priori" ist eine Gelehrtenphrase für Wissen, welches man vor der Erfahrung hat. Es gibt auch Wissen das "a posteriori" entstanden ist, also nach der Erfahrung.

Meines Erachtens nach ist es im finanziellen Bereich besser erst das Wissen zu haben, und dann die Erfahrung zu machen.

 

Vita:

– 2002 Abschluss zur Finanzwirtin (CoB)

– 2010 Fortbildung zur Versicherungsfachfrau (IHK)

– 2013 Abschluss zur Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen (IHK)

 

Mitgliedschaften:

afw-neu-logo

 

 

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V.