FAQ – Corona

Wann zahlt meine Reiserücktrittversicherung?

Eine Reiserücktrittsversicherung leistet nur dann, wenn die Reise aufgrund einer Krankheit oder eines anderen Ereignisses (Wohnungsbrand, Todesfall) nicht angetreten werden kann – hierzu zählt auch der Coronavirus. Die Angst vor einer möglichen Infizierung mit einer Krankheit ist hingegen kein von der Versicherung abgedeckter Leistungsbestand. Viele Fluggesellschaften und Hotels zeigen sich hier allerdings im Bezug auf die Stornokosten kulant.

Wer zahlt die Kosten für einen Corona-Test?

Ob ein Patient die Kosten für einen Corona-Test aus eigener Tasche zahlen muss oder diese von der Krankenkasse übernommen werden, hängt von der Entscheidung des Arztes ab. Ordnet dieser aufgrund vorliegender Symptome einen Test an, werden die bis zu 300 Euro betragenden Kosten von der Kasse übernommen. Will ein Patient ohne Anraten des Arztes getestet werden, zahlt er die Kosten indes aus eigener Tasche. Auch in der privaten Krankenversicherung verhält es sich nicht anders: Gezahlt wird, was medizinisch notwendig ist. Dies ist der Fall, wenn er vom behandelnden Arzt veranlasst wird. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob der Test positiv oder negativ ausfällt. Damit sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet, empfiehlt das Robert-Koch-Institut mit Symptomen nicht einfach zum Arzt zu gehen. Stattdessen sollte der Arzt zuvor informiert werden, damit der Betroffene entweder zuhause oder unter isolierten Bedingungen in der Praxis untersucht werden kann.

Wann zahlt die BU-Versicherung?

Dass Menschen durch den Corona-Virus berufsunfähig geworden sind, ist bislang nicht bekannt. Der Großteil der Menschen wird wieder gesund. Sollte es allerdings tatsächlich einen Fall geben, in dem Corona eine Berufsunfähigkeit auslöst, sind Menschen, die bereits eine BU-Versicherung haben, abgesichert. Bei einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung kommt es grundsätzlich nicht darauf an, welche gesundheitlichen Einschränkung eingetreten ist. Das gilt auch für bislang unbekannte Krankheiten.

Deckt meine Auslandskrankenversicherung eine Corona-Erkrankung ab?

Sollte der Patient bereits in Deutschland erkrankt sein, leistet die Auslandskrankenversicherung nicht. Voraussetzung ist hier ein Grenzübertritt. Bei einer Corona-Erkrankung im Ausland sieht die Sache hingegen anders aus. Hier übernimmt die Auslandsreisekrankenversicherung die Kosten der medizinischen notwendigen Behandlungen – bei den meisten Versicherungen gilt dies auch für Pandemien. Es empfiehlt sich aber – wie immer – ein genauer Blick in die jeweiligen Versicherungsbedingungen. Gleiches gilt für die Frage, ob die Versicherung leistet in einem Land, für das eine Reisewarnung besteht. Viele Auslandskrankenversicherungen sind auf 42 Tage beschränkt – ein Zeitraum, der bei längerer Krankheit überschritten werden kann. Erlischt hiernach der Versicherungsschutz? Viele Versicherer haben eine Regelung getroffen, dass sich der Versicherungsschutz verlängere, wenn der Patient ohne eigenes Verschulden für einen längeren Zeitraum im Krankenhaus verbleiben muss. Kunden sollten hierfür vor Reiseantritt die Versicherungsbedingungen prüfen. Nicht abgedeckt ist hingegen der Fall, wenn der Versicherte Kontakt mit einem Infizierten hatte und unter Quarantäne gestellt wird. Für die hierbei möglicherweise aufkommenden Kosten muss der Kunde selbst aufkommen.

FAQ: Corona und Versicherungen
WhatsApp chat
Datenschutz
a priori! Unabhängige Finanzberatung e.K., Besitzer: Sandrina Hammer-Mock (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
a priori! Unabhängige Finanzberatung e.K., Besitzer: Sandrina Hammer-Mock (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: